Spiele & Didaktik

 

 

GEMEINSAM MOTORTISCHE & SOZIALE KOMPETENZEN FÖRDERN:

Speziell auf Kindergärten und andere elementare Bildungseinrichtungen ausgelegtes Spielzeug ist häufig eine Mischung aus Lehrmaterial und klassischem Spielzeug. Überwiegend sollen vor allem motorische Fähigkeiten, aber auch die Konzentration gefördert werden. Ein anderer Aspekt des Spielens im Kindergarten ist das Lernen von gesellschaftlichen und sozialen Regeln. Das beinhaltet einfache Konzepte, wie Spielregeln und Reihenfolgen zu befolgen, aber auch komplexere Themen, wie in Spielen aufeinander einzugehen.