DURCH NACHAHMUNG ERLEBTES VERARBEITEN:

In nahe zu jeder Kindergartengruppe gibt es einen Rollenspielbereich, in dem Kinder das Kochen, das Einkaufen und vieles mehr, nachahmen können. Im Rollenspiel setzt sich das Kind mit der Welt der Erwachsenen und seiner Sicht auf die Umwelt auseinander. Es werden Alltagssituationen nachgespielt. Hierbei entwickeln Kinder das Verständnis für die Welt der Erwachsenen, ihre Aufgaben und Rollen im täglichen Leben und setzen sich spielerisch auch mit verschiedenen Berufen auseinander. Indem Kinder das, bereits erlebtes nachspielen, können sie es leichter verarbeiten. So üben Kinder ihre Sprach- und Ausdrucksfähigkei und verschiedenste soziale Kompetenzen. Sie lernen neue Wörter kennen und lernen, sich immer besser auszudrücken und andere zu verstehen.